Handball in Münchberg

weibl. A: TSV Ismaning II – TVM 33:7 3.3.12

Gepostet am 6. März 2012 in Jugend, Spielberichte.

Mit nur 2 Auswechslern und einigen angeschlagenen Spielerinnen musste man die weiteste Fahrt der Saison zum Spitzenreiter der Landesliga Nord, dem TSV Ismaning 2 antreten. Die Ismaninger Mannschaft besteht durchgehend aus B-Jugendlichen, die zudem mit der weiblichen B in der Bayernliga ebenfalls die Tabelle anführen. Gegen die Münchner Vorortler hatte man von Beginn an keine Chance.

Münchberg agierte kraft- und ideenlos und stand somit dem druck- und elanvollen Kombinationsspiel der Gastgeberinnen hoffnungslos gegenüber. Die Münchberger Mädels konnten sich nach dem Spiel bei Ihrer Torhüterin Sophia Thiemt bedanken, die mit einer sehr guten Leistung einen noch höheren Endstand verhinderte. Sehnlichst werden die beiden TVM-Spielmacherinnen Eva Franke und Dorina Erhard zurückerwartet, damit die Mannschaft endlich wieder zu alter Stabilität zurückfindet und die Talfahrt in der Landesliga endlich gestoppt werden kann.

 

TSV Ismaning II    –    TV Münchberg      33 : 7       (16:3)       

TV Münchberg:
Sophia Thiemt (Tor);
Paula Dittmar (1), Lisa Schirmer, Manuela Popp, Nina Haubner, Carina Lang, Maria Wollner (4), Heike Leowsky (1/1), Maike Wilferth (1)

Schiedsrichter: Johanna Schaumann (München)

Zeitstrafen: Ismaning 2, TVM 2


© Turnverein Münchberg v. 1862 e.V. – Powered by MMcom GmbH                                                                                                                                                     Impressum | Datenschutz | Kontakt