Handball in Münchberg

Weibl. A: HC Sulzbach – TVM 30:24 21.01.12

Gepostet am 25. Januar 2012 in Jugend, Spielberichte.

Im ersten Spiel der Rückrunde konnte man beim bisher punktlosen HC Sulzbach nicht an die Leistung vom Hinspiel anknüpfen. Mit nur 2 Auswechselspielerinnen angetreten, verschlief der TVM -wie bereits in den letzten Spielen mehrmals gezeigt- den Start und lag schnell mit 1:5 im Hintertreffen. 

Zwar gelang nochmals der 4:6 Anschluß, doch sollte dies der letzte knappe Spielstand der Partie bleiben. Münchberg fand nie zu seinem Rhythmus, zumal zur Pause auch noch Heike Leowsky wegen einer schweren Knieverletzung im zweiten Abschnitt nicht mehr mitwirken konnte. Diese Verletzung blockierte die Mitspielerinnen zusätzlich, was als logische menschliche Reaktion zu verstehen ist. Die Gastgeberinnen nutzen diese für Münchberg tragischen Begleitumstände zu ihrem Vorteil und gelangen -nicht zuletzt deshalb- nach Wiederanpfiff früh auf die Siegesstraße. Im Schlußakkord mobilisierten die Grün-Schwarzen nochmals alle Kräfte und konnten den zwischenzeitlichen 9-Tore-Rückstand wieder auf 6 Treffer verkürzen. So gab es eine Niederlage, die hoffentlich nicht zu lange in den Köpfen verankert bleibt.

 

HANDBALL weibliche A-Jugend Landesliga/Nord

HC Sulzbach – TV Münchberg 30 : 24 (14:8)

TV Münchberg

Sophia Thiemt;
Paula Dittmar (1), Lisa Schirmer (5/4), Manuela Popp (1), Nina Haubner (4/2), Anna-Theresa Frank (2), Maria Wollner (7), Heike Leowsky (1), Maike Wilferth (3)

Schiedsrichter: Amode/Schrempel (Nabburg)

Zeitstrafen: Sulzbach 3, TVM 1

 


© Turnverein Münchberg v. 1862 e.V. – Powered by MMcom GmbH                                                                                                                                                     Impressum | Datenschutz | Kontakt