Handball in Münchberg

Herren II: HG Kunstadt – TVM 30:16 25.03.12

Gepostet am 27. März 2012 in Herren II, Spielberichte.

Dem TVM geht langsam das Spielermaterial aus! Genau wie die 1. Mannschaft in Waldbüttelbrunn, war auch das 2. Männerteam von Erkrankungen und Verletzungen betroffen. Der Minikader hatte somit schon auf dem Papier keine Chance gegen starke Gastgeber und steuerte schnurstracks in die nächste herbe Niederlage. Freilich durfte man im TVM-Lager nicht so vermessen sein, sich in Komplettbesetzung eventuell eine Siegeschance auszurechnen. Dafür wären die Mainfranken auch dann noch ein zu starker Gegner gewesen. Die Kraft der Grün-Schwarzen hätte aber allemal länger gereicht, als bis zum 4:8 Rückstand. Bis dahin war noch der Hauch von Gegenwehr zu spüren. In der Folge ging die Partie Stück für Stück an die Gastgeber, die einen Kartersieg entgegensteuerten. Klingt schon fast fatal, dass neben Stefan Roßner ausgerechnet TVM-Keeper Cenk Uzun bester Akteur war, der mit zahlreichen Glanzparaden ein wesentlich höheres Debakel verhinderte. Für den TVM II heißt es jetzt die beiden letzten Saisonspiele mit Anstand über die Bühne zu bringen und dann im nächsten Jahr eine Klasse tiefer wieder einen neuen Anfang zu starten.

HANDBALL            MÄNNER            Bezirksoberliga

HG Kunstadt   –   TV Münchberg II            30 : 16        (15 : 7)

TV Münchberg
Cenk Uzun (Tor);
Pöhlmann, Eckstein (2), Baumgärtel (3), Maretzki (1), Hofmann, Thiemt (1), Seiferth (2), Roßner (7/2).

Schiedsrichter: Schimik / Bayer (Schwarzenbach/Saale) sahen oft mehr, als wirklich geschah

Zeitstrafen: Kunstadt 3; Münchberg 10.

Rote Karte: Pöhlmann (TVM) wegen 3×2 Minuten.

 


© Turnverein Münchberg v. 1862 e.V. – Powered by MMcom GmbH                                                                                                                                                     Impressum | Datenschutz | Kontakt